Mühlheim, 20.09.2015

Nicht nur auf regionaler Ebene eilt die Kinzigtalschule aus Gründau-Lieblos von Erfolg zu Erfolg. Nach dem Gewinn der Hessischen Einzelmeisterschaft sowie Hibbdebach-Dribbdebach konnten die Grundschüler, die auch die Figuren in der MVSJ-Liga ziehen, ihre eindrucksvolle Bilanz jüngst mit dem Sieg in der Deutschen Meisterschaft im thüringischen Friedrichsroda krönen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Ein ausführlicher Bericht wird sicherlich bald auf der Homepage des SK Gründau erscheinen. Für diejenigen, die vorab einen Blick auf das Ergebnistableau werfen möchten, hier der Link zum Veranstalter: http://www.deutsche-schachjugend.de/2015/dsm-wk-g/.

 

Christopher Overbeck, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

 

Update: Bericht unter http://www.sk-gruendau.de/wp-content/uploads/2015/05/Das-Fr%C3%BChlingsm%C3%A4rchen.pdf